Ein kurzer Rückblick auf unsere Geschichte

 

um 1591      Durchbruch vom Fischmarkt zur Marktstätte:
Anlage der neuen Strasse mit dem Namen "Brotlaube".
Die heutige Gaststube war Teil des Spitals zum heiligen Geist
Um 1770 war die heutige Gaststube Vorratsraum für das Spital zum heiligen Geist.
Mit den dicken Mauern war die stabil kühle Temperatur
besonders geeignet für die Aufbewahrung von frischem Gemüse
um 2000 stand hier das bekannre Restaurant "Zum Buren General"
5. Juli 2008

Eröffnung von "Incontro Laugele"durch
Maria Cazoni und Dario Foti als Inhaber

 

Anfänglich war gedacht, hier eine "Paninoteca" zu betreiben
zum Verkauf von leckeren Sandwiches und Delikatessen.

Dann aber wurde die Wirtschaft umstrukturiert als "Trattoria", d.h.
als ein typisch italinisches Lokal, weniger formal als ein "Ristorante",
aber formaler als eine "Osteria" (Definition von Wikipedia)

Mit einer Küche wie bei "Mamma"

Angeboten werden neben sizilianischen und italienischen Gerichte auch frische Fischgerichte.